Mitarbeiter für 10-Jähriges geehrt

Frau ‎Bärbel Feulner‬ (stellvertretende Geschäftsführerin) wurde für ‪‎10 Jahre‬ Betriebszugehörigkeit geehrt! Herr ‪‎Markus Wecke‬-Emden (Abteilung Montage) ebenfalls für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt! ‪Geschäftsführer Markus Schwarz‬ bedankt sich bei seinen beiden Mitarbeitern für die langjährige ‪‎Treue‬ und ‪‎Loyalität‬. Auf weiterhin ‎gute Zusammenarbeit‬.                                                                                                                      .

Schwarz auf der ‪Cemat 2016‬ in ‎Hannover‬

Wir haben unsere neuesten Elektromotoren präsentiert!                                                                                                                      .

Schwarz auf der Logimat 2016

Wir haben unsere neuesten Motorenentwicklungen vorgestellt - ein voller Erfolg!                                                                                                  .

2 neue E-Motoren für Formula Student

Schwarz sponsort das Team Hofspannung mit 2 neuen leistungsstarken Elektromotoren. Mit ihrem selbst entworfenen E-Rennwagen treten die Studenten beim europäischen Wettbewerb der Formula Student an.


Racing days bei der sps ipc drives Nürnberg 2015

Der Schwarz Messestand wurde zum "Schwarz-Motodrom": Auf der aufwändigen Carrera-Rennbahn konnten die Besucher im Kleinen auprobieren, was wir im Großen bauen: Elektromotoren für praktisch alle Fahrzeuge - vom PKW über Traktor und Schneemobil bis zum Boot usw.

Schwarz auf der eCar-Tec 2015 – ein voller Erfolg

Wir präsentierten erstmals den Mazda MX5 umgerüstet zu einem vollwertigen Elektroauto. Außerdem stellten wir unseren momentan stärksten Elektromotor für Umrüstung auf Elektroautos vor, nämlich für den Porsche 911. 
Unsere Elektromotoren sind speziell für die Elektromobilität ausgelegt: 

  • Niedervolt- (24 – 144 V) und Hochvolttechnik (200 – 900 V): immer der passende Motor!
  • In luftgekühlten und wassergekühlten Versionen.
  • Können an die Getriebe der jeweiligen Fahrzeugtypen direkt angebaut werden.
  • Für Fahrzeugtypen von Klein-Fahrzeugen über Oldtimer bis hin zu großen Fahrzeugen.
  • Die Reihe wird ständig erweitert.
  • Durch die Modulbauweise schnelle Anpassung an neue Fahrzeugmodelle möglich.
  • Leistungen bis 140 kW und 400 Nm möglich.
  • Auch für Land- und Forstwirtschaft.

Mehr dazu

Zertifizierung in den Tätigkeitsbereichen:

Entwicklung und Herstellung von Elektromotoren
Ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt und anwendet.
Ein Audit von ZDH-ZERT hat den Nachweis erbracht, dass dieses Qualitätsmanagementsystem
die Forderungen der folgenden Norm erfüllt: DIN EN ISO 9001

Download: pdfZertifikat DIN EN ISO 9001

Ausgezeichnet innovativ: Top 100 Siegel für Schwarz

Die Schwarz Elektromotoren GmbH wurde am 26. Juni 2015 auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Essen als eines der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet. „Top 100"-Mentor Ranga Yogeshwar ehrt das Rehauer Unternehmen mit dem seit über 20 Jahren verliehenen „Top 100"-Siegel. Zuvor hatte sich Schwarz Elektromotoren einem zweistufigen wissenschaftlichen Analyseverfahren unterzogen.

Die Schwarz Elektromotoren GmbH überzeugte bei „Top 100" besonders mit ihrer Innovationskraft und der Innovationsförderung des Top-Managements. Seit sich der Inhaber und Geschäftsführer Markus Schwarz vor 15 Jahren mit der Firma selbstständig gemacht hat, entwickelt er ein Neuprodukt nach dem anderen.Der Maschinenbauer aus dem oberfränkischen Rehau zählt zur internationalen Spitzengruppe seiner Branche und investiert jährlich eine siebenstellige Summe in die Entwicklung eigener innovativer Projekte. Mit Erfolg: Die Hälfte seines Umsatzes erzielte das „Top 100"-Unternehmen 2014 mit Neuheiten und Produktoptimierungen, die es vor der Konkurrenz auf den Markt gebracht hat. An den Innovationen arbeitet Markus Schwarz meist selbst – unterstützt von drei oder vier Konstrukteuren.

Eine seiner Neuentwicklungen, ein nahezu verschleißfrei arbeitender, batteriebetriebener Elektromotor, der die Flügel von Windrädern verstellt, hat sich inzwischen mehr als 60.000 Mal verkauft. Auf der eCarTec 2014 in München stellte der Ingenieur seine neuste Idee vor: den Prototypen eines wassergekühlten Elektromotors mit integriertem Getriebe.

Mehr dazu

Rückblick auf die Hannover Messe 2015‬

Schwarz Elektromotoren war auch diesmal wieder dabei. Mit rund 6.500 Ausstellern ist die Hannover Messe die größte Industriemesse weltweit. Aushängeschilder waren wie in den vergangenen Jahren vernetzte Produktionsanlagen, intelligente Roboter und neue Automatisierungslösungen. Die Beteiligung ausländischer Firmen an der Hannover Messe war in diesem Jahr so hoch wie nie zuvor. An allen Tagen besuchten nationale und internationale Gäste unseren Messestand und ließen sich neue Elektroantriebe für die ‎Elektromobilität‬ zu ‪Wasser‬ und für die ‪Strasse‬ erklären.


No images found.

Schwarz ist Sponsor im Motorsport!

Einen Rennwagen mit Elektroantrieb entwarfen und bauten im Rahmen des internationalen Konstruktionswettbewerbes ‪Formula Student einige Studenten der Hochschule Hof. Das Rollout des Elektroboliden fand unter der Leitung von Prof. Dr. Plenk (Dekan der Fakultät Ingenieurwissenschaften) im März in Hof statt. Schwarz Elektromotoren sponsorte das Racingteam „Hofspannung" mit 2 Elektromotoren mit fast 170 PS für den Elektro-Rennwagen. Weltweit treten mehr als 380 Teams aus 36 Ländern in unterschiedlichen Wettbewerben gegeneinander an.

Motorschlitten wird grün

Weltweite Premierenfahrt in Klingenthal: Der Elektromotorschlitten "iCATPro13 ZE" ist lautlos mit null Emission - angetrieben von einem Elektromotor von Schwarz. Eine Batterieladung reicht für bis zu 55 km - genug für den Tagesbedarf, der Motor bringt Kraft ohne Ende (Drehmoment 97 Nm), Max. Geschwindigkeit 70 km/h. Die Vertreter der Skigebiete sind begeistert. Wieder eine erfolgreiche Motorenentwicklung von Schwarz Elektromotoren!

Zum Film

Der iCATpro13 ZE ist das modernste und revolutionärste Fahrzeug seiner Generation. Er bietet alle Vorteile eines modernen Arbeitsgerätes und steht auf dem neuesten Stand der Technik bei Motorschlitten im Bereich der Arbeitsfahrzeuge.

Markus Schwarz ist Chef 2015

Bei der ANTENNE BAYERN Aktion „Ein Feiertag für Bayern“ hat sich Herr Schwarz spontan der Aktion angeschlossen und seinen Mitarbeitern einen zusätzlichen Feiertag gewährt, nachdem 2015 viele Feiertage auf Wochenenden fallen.  

Messe sps ipc drive, Nürnberg 2014

Schwarz präsentierte die Vielfalt seiner E-Motoren und zog viele interessierte Besucher an. Elektromotoren sind in der Automatisierung unentbehrlich und bilden eine wesentliche Stütze für die Industrie 4.0

Betriebsbesichtigung

25 Interessierte folgten am 5. November der Einladung des Vereins Wirtschaftsregion Hochfranken e.V. zu einer Betriebsbesichtigung bei uns. Bei der zweistündigen Führung gewannen Sie Einblick in komplexe technische Zusammenhänge rund um den Elektromotor sowie in die spannende Geschichte unseres Unternehmens.

Interview mit Markus Schwarz auf der eCarTec, München

"Autofahrer können ihr Fahrzeug leicht auf Antrieb mit Elektromotor umrüsten. Sie können dabei weiterhin ihr Getriebe nützen und schalten wie gewohnt. Die dafür nötigen Elektromotoren samt Umbausatz liefern wir – auch wassergekühlt!"

 

Neuheit: Powertrain, der wassergekühlte Elektromotor

mit Getriebe für Elektrofahrzeuge. Die Fa. Schwarz stellte auf der eCarTec 2014 in München eine Neuentwicklung vor: Powertrain, der wassergekühlte Elektromotor mit Getriebe für die Elektromobilität. Dieser Kompaktantrieb, der auch eine wassergekühlte Elektronik hat, weist folgende technische Daten auf:
  • Kompaktantrieb für Elektroauto: Elektronik (Umrichter) und Elektromotor Wassergekühlt
  • Mit Getriebe
  • Leistung: 15 kW bei 7000 min-1
  • Max. Leistung: 35 kW bei 5160 min-1
  • Max. Moment: 84 Nm bis 3470 min-1 ( nur Motor )
  • Spannung: 3 x 46 V ( für 80 V DC)
  • Drehzahlerfassung: Zahnradgeber 2 x 64 Impulse
  • Getriebeübersetzung: 8,47 : 1

IHK-Innovations- und AnwenderClub e-Mobilität

der Metropolregion Nürnberg/Nordbayern besuchte unseren Messestand auf der eCarTec 2014 in München. Besuch unter Führung von Herrn Smolik, IHK Oberfranken, und Herrn Seitz, IHK Nürnberg. Geschäftsführer Markus Schwarz erkärte der Delegation die E–Motoren, Antriebsstrang und Elektronik, die Neuheit: Wassergekühlter Elektromotor „Powertrain" sowie Elektromotoren zum Umrüsten von PKWs und LKWs auf Elektroantrieb.

 

Impressionen von der Messe Windenergy Hamburg, 2014

Viele Messebesucher interssierten sich für die Vielfalt unserer Elektomotoren - nicht nur für die Verstellung der Rotorblätter in Windkraftanlagen

 

Wir bilden aus zum: Zerspanungsmechaniker